Strahltechnik

Zuerst strahlen wir, dann strahlen Sie!

Hightech-Strahlprozesse, funktionell oder dekorativ, Druckluft- oder Schleuderradbetrieben und immer perfekt für Ihre Oberfläche.

Wir strahlen für Sie mit Edelstahlgranulat, Keramik- und Glasperlen, Korund, Kunststoff und bei Bedarf auch mit anderen Strahlmedien.

Varianten der Strahltechnik

Das Druckluftbasierte Strahlen

Im Unterschied zum Schleuderrad-Strahlen wird bei dieser Verfahrenstechnologie das Strahlmittel durch Druckluft beschleunigt und einer oder mehreren Strahldüsen zugeführt. Dafür stehen zwei prinzipielle Methoden zur Verfügung: das Druckstrahl- und Injektorstrahlverfahren. Wichtigstes Element beim Druckstrahlverfahren ist neben der Strahldüse der Druckstrahlkessel. Der mit Strahlmittel befüllte “Strahlkessel” wird mit Druckluft beaufschlagt. Dadurch wird das Strahlmittel aus dem Kessel in eine Schlauchleitung gedrückt. Diese Schlauchleitung wird mit Druckluft durchströmt, wodurch das Strahlmittel zusätzlich beschleunigt und einer Strahldüse zugeführt wird. Durch die spezielle Düsenkonstruktion erfolgt eine nochmalige Beschleunigung des Strahlmittels, wodurch die, für das Druckluftstrahlen symptomatischen, hohen Strahlmittelgeschwindigkeiten erreicht werden. Für kontinuierliche Strahlarbeiten werden Zweikammer-Strahlkessel eingesetzt.

Das Schleuderradbasierte Strahlen

Beim Schleuderradverfahren wird das Strahlmittel zentral einem schnell rotierenden Schleuderrad zugeführt. Die auf das Strahlmittel wirkende Zentrifugalkraft schleudert das Medium über „Schaufeln“ mit bis zu 80 m/s zielgerichtet auf die zu strahlenden Werkstücke. Schaufelform, Aufgabepunkt und Drehzahl des Schleuderrades beeinflussen im Zusammenwirken mit dem Strahlmittel die Oberfläche der Werkstücke.

Einsatzbereiche der Strahltechnik

Reinigen Pumpen- und Armaturteile, Guß- und Spritzwerkzeuge, Formen, Löt- und Schweißnähte
Entkernen Armaturen, Gießereiprodukte, Sandgußteile
Putzstrahlen Fein- und NE-Gußteile, Schmiedestücke
Glätten geätzte und erodierte Flächen, Bearbeitungsspuren
Dekorstrahlen Glas-, Alu-, Edelstahl-, Buntmetalloberflächen
Verfestigen hochbeanspruchte Teile, Federn, Zahnflanken, Kurbelwellen, Pleuel
Entgraten Gewindeschneider, Bohrer, Zahnräder, Kleinteile, Räumnadeln, Sintermetallteile

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x